Wohnungseingangstür

Die Sicherheits Tür für Ihren Wohnungseingang

Bei Einbrüchen in Mehrfamilienhäusern gelangen die Täter in erster Linie durch die unzureichend gesicherte Eingangstür der Wohnung. Zum Thema Sicherheit sind wir für Sie der richtige Ansprechpartner.

Die Graute-Wohnungseingangstür (WET) bietet Ein- und Aufbruchschutz auf höchstem Niveau. Die WET verbindet optimale Sicherheitskomponenten mit einer ansprechenden Optik und kundenfreundlichen Montageeigenschaften.

Schützen Sie Ihre Lieben vor ungebetenen Gästen und Vertrauen Sie auf unsere langjährige Erfahrung zum Thema Sicherheit.

Die Sicherheit der Wohnungseingangstür von Graute wurde durch ein unabhängiges Institut nach DIN ENV 1627 geprüft. Die Tür entspricht je nach Bauweise den Anforderungen der Widerstandsklassen RC 2 und RC 3. ( RC = resistance class )

Eine der vielen Besonderheiten der Graute Wohnungseingangstür ist die formschöne Sicherheitsnachrüstzarge, die speziell für die Sanierung konzipiert wurde. Die häufig am Baukörper vorhandene Stahlzarge muss nicht entfernt werden. Sie wird durch die Aluminiumzarge der neuen Wohnungseingangstür teilweise ummantelt. Die fachgerechte Montage durch dauerhafte Befestigungen im Mauerwerk gewährleistet ein hohes Sicherheitsniveau.

Stemmarbeiten, die mit viel Schmutz und oft auch mit Beschädigungen einhergehen, sind nicht erforderlich. Auch Anputz- und Malerarbeiten müssen in der Regel nach dem Austausch der Wohnungseingangstür nicht durchgeführt werden.

Durch eine Vielzahl unterschiedlicher Holz- und Farbdekore kann die Wohnungseingangstür innen und außen den Räumlichkeiten und den persönlichen Vorlieben entsprechend gestaltet werden.

Die Wohnungseingangstür kann auch mit filigranen Liesenstreifen in Edelstahloptik bestellt werden. Diese setzen einen besonders schönen Akzent und sind durch die flächige Einarbeitung besonders pflegeleicht.

 

Quelle: www.graute.de